AGJÄ Workshop: Kinder und Familien mit Fluchterfahrung

31.08.2018 Fachtagung der ArbeitsGemeinschaft der JugendÄmter (AGJÄ) der Länder Niedersachsen und Bremen an der Georg-August-Universität Göttingen.

Kinder und Familien mit Fluchthintergrund in der Kindertagesstätte Im Mittelpunkt des Workshops steht die Frage: Wie können KiTas Kindern und Familien mit Fluchthintergrund ein sicheres Ankommen im Hier und Jetzt ermöglichen und sie pädagogisch bestmöglich begleiten und unterstützen? Von besonderer Bedeutung ist dabei, die Erkenntnis, Familien nicht nur auf Andersartigkeit aufgrund Ihrer „Kultur“ zu reduzieren, sondern den Blick auf die individuelle Familienkultur und die individuellen Lebenshintergründe zu richten.

Ca. 30–40 TN
Referentin: Kathrin Hormann
Datum: Freitag, 31.08.2018
Zeit: 9:00–10:30 Uhr
Raum: 4.105